Ziemlich ruhig hier, richtig?

Hat leider auch seine Gründe.

Schule und Krankheiten lassen sich irgendwie extrem schlecht kombinieren. Entweder bin ich krank, lerne Versäumtes oder einfach derart erschöpft, dass ich nichts tun kann, obwohl ich so gerne viele Dinge machen würde. Nach einem erfolgreichem ersten Halbjahr mit nur 30 Fehltagen (andere Verhältnisse – ihr wisst ja.. 😉 ) macht mein Körper auf der Zielgeraden zur elften Klasse schlapp. So richtig. Es ist momentan einfach frustrierend.

Kurz: Mein Doc hat meinen Anti-Krankenhaus und Anti-Narkosen-Rekord vernichtet.

Seit Anfang Januar kann es passieren, dass ich plötzlich ziemlich heiß werde. – Ohlala. Klingt nach einer Bakterienorgie in meinem Blut, einer beginnenden Sepsis. Same procedure as 2014. Oder doch nicht? Die ganzen Blutkulturen waren jedes Mal negativ – wäre auch merkwürdig, wenn es anders sei, schließlich ist die Katheterhandhabung absolut steril. Aber mein Doc hat einen anderen Verdacht. Er denkt, dass es möglich ist, dass sich Bakterien (die auch noch von der damaligen Sepsis sein können) an die Herzklappen/ Innenhaut gesetzt haben und eine permanente subakute Entzündung auslösen. Daher bin ich mal wieder zur Wartung und ggf. Reparatur. Wenn’s ganz blöd kommt, läuft das auf vier Wochen Antibiose (wohl im KH -was für’n Shit…) und nen neuen Broviac hinaus. Im Optimalfall kann ich nächste Woche wieder nachhause, aber werde dann wohl noch ein paar Untersuchungen haben, da das Fieber leider nicht allein kommt. Montag steht eine speezielle Ultraschalluntersuchung an. Dazu morgen etwas mehr.

Aber bisher hatte ich auch schon wieder so einige Kuriositäten erlebt. Mehr in weiteren Beiträgen. Es ist spät, schließlich brauche ich Energie, um das Team zu ärgern. Von daher: Man liest sich! 🙂

 

 

….Achtung: Aktuellster Mist,den ich gebaut habe: F. meinte, ich solle hier „mal schön die Hütte auseinandernehmen“. Gesagt, getan. Trotz Muskelschwäche. Naja. Superkräfte halt. Machen, was sie wollen. Was soll’s. 😀

 

12823371_1764813387073528_8657652573071898046_o

6 thoughts on “Hot or not

  1. Firefox 45.0 Firefox 45.0 Ubuntu x64 Ubuntu x64

    Na, erstmal gute Besserung. Und ja, Krankenhaus ist langweilig so man dort nicht arbeitet. Wenn es spannend wird, wird es gerne auch unangenehm. Ich kann mich an etliche unangenehme PsychKG erinnern, inklusive Schusswaffengebrauch. Das fanden die Patienten zu spannend. 😀

Kommentar verfassen