„Und du isst noch?“

– „Jo, aber langsam, damit ichs vertrage“

„Ich kontrollier‘ das!“

…Ich bin freundlich geblieben und habe versucht, mehr oder weniger zu lächeln. Aber mal im Ernst – Spricht man so mit einer Patientin? Und was war deren Intention dabei? Ich fands daneben.

5 thoughts on “Schwesternsprüche

  1. Unknown Unknown Unknown Unknown

    Beim nächsten mal wenn sie Tabletten bringt oder Infusionen anhängt einfach sagen:

    „Sind das auch die richtigen? Ich werde das kontrollieren!“

    Laß Dich nicht ärgern! 🙂

  2. Unknown Unknown Unknown Unknown

    wild geraten: Die Schwester hält dich irgendwie für unreif, und behandelt dich wie ein Kind. Über das Warum kann ich nur spekulieren. Wenn’s wichtig genug ist, würde ich sie darauf ansprechen. Persönlich neige ich dazu, mir solche Kämpfe für Themen aufzuheben, die mir akut wichtig sind.

Kommentar verfassen