Heute hatte ich Wandertag mit meiner Klasse. Wir gingen in ein Museum, in dem man mikroskopieren kann. Kaum angekommen, wurde wir schon von einer ca. 55 jährigen Dame empfangen. So eine richtige „Museumstante“ mit grauem Dutt, Eulenbrille mit Goldrand, dunkelblauem Kleid, wirkte leicht verstaubt und hatte insgesamt einen „Stock im Popo“, wie man so schön sagt. Wir 8.Klässler wurden wie Grundschüler behandelt. Schon die Art, mit uns zu sprechen war köstlich! 😀 Leider kann ich die Originalsätze nicht wiedergeben.Wir haben mit Iod-whatever beträufelte Cornflakes unter’s Mikroskop gehalten, um Stärke nachzuweisen und mussten das, was wir sahen, auf Papier malen…  Zum Schluss hatten wir die Ehre, ein „Schimmel-Memory“ zu spielen… Die Hinfahrt war weitaus lustiger als das Hauptgeschehen. Allgemein herrschte da so ’ne eine Art „Wartezimmerfeeling“, also alle waren gelangweilt, genervt, hatten Hunger und warteten quasi darauf, dass die Sache endlich mal fertig ist.

__________________________________________________________________________________________________

Da mir zZt. leider sonst nichts „Bloggenswertes“ passiert und ich erst nächste Woche wieder ein wenig „OP-Tisch-Fliegen“ gehe, wo ich immer was Lustiges erlebe und bloggen kann, poste ich euch einfach mal die Foo Fighters. Die sind meine absolute Lieblingsband. Ihr müsst euch unbedingt mal ein Wenig von denen anhören. In meiner Anlage läuft gerade „Walk“ aus dem Album „Wasting Light“. http://www.laut.de/Foo-Fighters

Viel Spaß 😉

_____________________________________

Habt ihr etwas, was ihr gerne von mir wissen wollt oder einen Wunsch, worüber ich sonst so bloggen könnte?

Würde mich über Kommentare freuen! 🙂

Bis Dann 🙂

3 thoughts on “Gemischtes

  1. Unknown Unknown Unknown Unknown

    Wenn du uns schon aufforderst, dir unsere Wünsche mitzuteilen, dann fange ich mal an. Ich würde gerne mal deine Diagnosen verdeutscht lesen. Welche Einschränkungen hast du? Wie ist es dazu gekommen? Wie lebt es sich damit? Wie verkraftest du diese ständigen Krankenhausaufenthalte? Wie gehen deine Mitmenschen damit um?
    Das alles würde mich wirklich ziemlich interessieren. Schon alleine deswegen, weil du noch so jung bist und erwachsene Menschen von dir noch viel lernen können.

Kommentar verfassen